OWL Biennale mit Paderborner Beteiligung

Die vier Tage des Prologs vom 30. Juni bis 03. Juli 2011

Die Ensembles von fünf Kulturinstitutionen aus OWL bieten auf Schloss Rheda ein vielfälltiges Programm an.

Am 3. Juli 2011 können Sie der Uraufführung des Stück Hello-Goodbye von Corina Sigmund beiwohnen. Die Kammerspiele Paderborn sind mit dieser Produktion zum diesjährigen 27. Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW „Westwind“ eingeladen.

Nähere Informationen zu der Biennale finden Sie im Internet unter www.landschafftkultur.de.

Interessierte des Fördervereins der Kammerspiele Paderborn können sich für Kartenreservierungen an den künstlerischen Leiter unter der E-Mail-Adresse dieter.powitz@bielefeld.de wenden.